EUROTREFF 2013

„Klänge der Natur | Sounds of Nature“

Die Natur und ihre Klänge haben Komponisten und Sänger seit jeher inspiriert: Vögel zwitschern Intervalle und sogar Melodien, sie tauchen in den Stücken etlicher Komponisten auf. Aber auch andere Naturklänge wie Donnergrollen, Meeresrauschen und Wind verarbeiten die Schöpfer in ihren musikalischen Werken. Natur klingt, Natur verbindet – über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. Singen liegt in der Natur der Menschen – gemeinsames Singen verbindet. Beim EUROTREFF 2013 wollen wir die Natur in die Kirchen und Konzerthäuser holen und Konzerte in die Natur bringen.

 

Teilnehmerchöre und Ateliers

Atelier Kinderchor

Gesa Werhahn (Deutschland)Gesa Werhahn (Germany)Kinderchor Svitani (Tschechien)
Kinderchor Ss. Cyril & Methodios (Griechenland)
Kinder- und Jugendchor „Ulrich von Hutten“ (Deutschland)

 

Atelier Kinderchor

Yoshihisa Kinoshita (Deutschland)
Wiener Kinderchor (Österreich)
Kinderchor Zoltán Kodály (Rumänien)
Haager Spatzen (Deutschland)

 

Atelier Mädchenchor

David Azurza (Spanien)
Mädchenchor Alie Parusa (Weißrussland)
Mädchenchor Canzone (Estland)
Mädchenchor Wiwat (Polen)
Ensemble Concenti NordWest (Deutschland)

 

Atelier Gemischter Jugendchor

Maud Hamon-Loisance (Frankreich)
Jugendchor VoxSoul (Portugal)
Jugendchor Vox Viva (Italien)
Chor des Herzog-Ernst-Gymnasiums Uelzen (Deutschland)

 

Atelier Gemischter Jugendchor

Markus Detterbeck (Deutschland)
Jugendchor des Musikgymnasiums Demmin (Deutschland)
Chor der IGS Wallstraße Wolfenbüttel (Deutschland)
Chor der Peter-Räuber-Schule Wolfenbüttel (Deutschland)

 

Atelier Gemischter Jugendchor

Stefan Kalmer (Deutschland)
Jugendchor Cantacanti (Schweiz)
Boğaziçi University Classical Choir (Türkei)
Schaumburger Märchensänger (Deutschland)